Ihr Browser wurde als Bot identifiziert. Bitte deaktivieren Sie evtl. vorhandene Toolbars wie Alexa, etc.

Natures Menu Nassfutter-Menü "Country Hunter - Saftige Ente" - 400g

Getreidefreies Premiumfutter mit 80% Entenfleisch
Das einzigartig-fleischige Nassfutter vom Barf-Spezialisten Natures Menu: zartes Entenfleisch in Lebensmittelqualität, garniert mit süßen Pflaumen, knackigen Erbsen, Steckrüben, Karotten und Äpfeln. Alle Zutaten werden roh abgefüllt und schonend dampfgegart, so dass die wertvollen Inhaltsstoffe und der natürlich-leckere Geschmack erhalten bleiben. Ein Hochgenuss für alle Vierbeiner!

Art.Nr:14004300

2,39   *
5,98 € / kg

Ihre Vorteile

  • keine Versandkosten ab 29€
  • sicheres Einkaufen
  • Trusted Shops Garantie
  • EHI zertifiziert

Helferchen

merken
test
drucken

Beschreibung

Dieses besondere Single-Protein Nassfutter wurde von Natures Menu entwickelt, dem führenden europäischen Experten für Frischfütterung. Ein hoher Anteil an saftigem Entenfleisch und eine Auswahl an feinem Gemüse, Obst und wertvollen Superfoods machen Country Hunter zu einer artgerechten Kost, die Barf ebenbürtig ist. Alle Zutaten werden roh in die Futterdose gefüllt und nur einmal sanft im Dampf gegart. Ideal für alle, die ihren Hund artgerecht und gesund ernähren möchten - auch als Alternative zum Barf hervorragend geeignet, zum Beispiel unterwegs und auf Reisen.

Besonderes Nassfutter vom Rohfutter-Experte Natures Menu

"Natürlich ist’s am besten!" - das ist die Überzeugung von Natures Menu., Großbritanniens größtem Hersteller von Frostfutter. Seiner Philosophie ist das Unternehmen, das vor 30 Jahren als kleiner Familienbetrieb in Norfolk begonnen hat, bis heute treu geblieben: Authentizität und Ehrlichkeit sind für Natures Menu eine Lebenseinstellung. Dazu gehören neben ehrlichen Produkten und ehrlichem Service auch nachvollziehbare, reelle Preise. Für Country Hunter Hundefutter werden nur Rohstoffe höchster Qualität ausgewählt; auf minderwertige Zutaten wird konsequent verzichtet. Eine offene und transparente Deklaration ist bei Natures Menu selbstverständlich.

Hundefutter bedeutet Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt

Natures Menu nimmt die Verantwortung für die Gesundheit unserer Hunde ernst- und nicht nur das: Hundefutter zu entwickeln bedeutet für Natures Menu auch eine Verpflichtung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Deshalb legt der Experte für Frischfutter hohen Wert auf die Zurückverfolgbarkeit seiner Rohstoffe bis zum Erzeuger. Insbesondere auf die tierschutzgerechte Haltung und Behandlung der Nutztiere, von denen die fleischlichen Rohwaren gewonnen werden, wird dabei geachtet.

Hohe Tierschutzstandards für Nutztiere

So bezieht Natures Menu Fleisch und Fisch nur von Züchtern, Höfen und Lieferanten, die nach hohen Tierschutzstandards und dem "Five Freedoms"-Konzept handeln, das vom Animal Welfare Council unterstützt wird. Dieses Konzept besagt, dass Nutztiere frei von Hunger und Durst, von Beschwerden, Schmerzen, Verletzungen oder Krankheiten, frei von Angst und Schmerz gehalten werden und ein artgerechtes Verhalten ausleben dürfen. Natures Menu überprüft und optimiert seinen Verhaltenskodex ständig, um diese hohen ethische Standards gewährleisten zu können.

Höchste Qualität durch preisgekrönte Produktionsverfahren

Die preisgekrönten, DEFRA-geprüften Herstellungsmethoden von Natures Menu Hundefutter werden durch die Richtlinien der AHVLA (Animal Health Veterinary Laboratory Agency) kontrolliert. Wer seinen Hund artgerecht füttern möchte, kann darauf vertrauen, mit Natures Menu Country Hunter höchste Qualität zu bekommen.

Getreidefrei mit viel saftigem Entenfleisch

Das getreidefreie Hundefutter mit saftiger Ente besteht zu mindestens 80% aus frischem Entenfleisch, das besonders gut bekömmlich und auch für futtersensible Hunde ideal ist. Abgerundet wird die Rezeptur mit etwas Kartoffeln, Möhren, Grünen Bohnen und Heckenbeeren sowie wertvollen Kräutern wie Johanniskraut und Rosmarin. Für den besonderen Vitamin-Kick und wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente sind außerdem Spirulina, Yucca-Extrakt, Grüner Tee-Extrakt und Traubenkern-Extrakt enthalten.

Auf minderwertige Füllstoffe, Fleischmehl oder Fleischderivate, künstliche Aromen oder Farbstoffe, Chemikalien oder Zucker verzichtet Natures Menu konsequent. Durch die hochwertigen Rohstoffe ist Country Hunter von Natures Menu auch eine ideale Ergänzung oder Alternative zu Barf oder Selbstgekochtem- zum Beispiel unterwegs, oder wenn einmal keine Zeit ist, um Frostfutter aufzutauen.

Getreidefrei füttern

Viele Getreidesorten haben einen hohen Anteil an Gluten. Gluten, auch als Weizenkleber bekannt, kann die Verdauung des Hundes belasten. Zudem wird Getreide, vor allem Weizen, von manchen Hunden schlecht vertragen - sie reagieren mit Verdauungsstörungen. Auch Getreideallergien werden bei Hunden immer öfter beobachtet; diese Allergien äußern sich meist in Hautsymptomen wie Juckreiz und Rötungen. Natures Menu verwendet in seinen Rezepturen keinerlei Getreide, daher ist das Hundefutter Country Hunter auch für Hunde mit Getreide-Unverträglichkeiten oder Getreide-Allergien ideal.

Natures Menu Country Hunter mit saftiger Ente ist für alle ausgewachsenen Hunde ideal und in der 600-Gramm-Dose erhältlich.

Darum haben wir uns für Natures Menu entschieden:

Uns von dogadoo liegen Nachhaltigkeit, Transparenz und Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt am Herzen. Natures Menu legt hohen Wert darauf, seine Rohstoffe bis zum Herstellerbetrieb zurück verfolgen zu können. So wird gewährleistet, dass nur Zutaten von höchster Qualität ins Futter kommen - und dass die Nutztiere, die das Fleisch für Country Hunter Hundefutter liefern, ein artgerechtes Leben führen und fair behandelt werden.

Hintergrundwissen

Nassfutter

Im Vergleich zu Trockenfutter hat Nassfutter einen höheren Anteil an Feuchtigkeit und schmeckt deshalb intensiver und saftiger. Selbst wählerische Hunde fressen Nassfutter meist gern, während sie Trockenfutter oft weniger akzeptieren.

Getreidefrei füttern

Solange der Hund es gut verträgt, spricht generell nichts gegen geringe Mengen an hochwertigem Getreide im Hundefutter. Viele Getreidearten haben allerdings einen hohen Gehalt an Gluten, der die Verdauung des Hundes belasten kann. Einige Hunde vertragen Getreide außerdem nicht gut, sie bekommen davon beispielsweise Blähungen oder Durchfall. Andere Tiere leiden unter einer Allergie, die sich in unangenehmen Hautreaktionen äußert. Für Hunde mit entsprechenden Unverträglichkeiten ist deshalb eine getreidefreie Ernährung wichtig. Natures Menu Country Hunter ist getreidefrei und daher auch für Hunde mit Getreide-Allergien und -Unverträglichkeiten geeignet.

Hinweis

  • Haltbarkeit: Angebrochene Dosen verschlossen im Kühlschrank lagern und nach zwei Tagen aufbrauchen.
  • Trinkwasser: Wasser sollte dem Hund jederzeit zur Verfügung stehen. Vor allem nach der Fütterung sind die meisten Hunde durstig und möchten trinken.
  • Mahlzeiten: Natures Menu Country Hunter am besten auf zwei Mahlzeiten am Tag aufteilen und nach dem Spaziergang geben. Das Futter sollte bei der Fütterung Zimmertemperatur haben.
  • Zwischenmahlzeiten bei der Rationierung berücksichtigen: Snacks und Leckerlis von der täglichen Futterration abziehen, damit der Hund fit und schlank bleibt.

Fütterungsempfehlung

Die empfohlene Futtermenge kann je nach Rasse, Alter, individuellem Stoffwechsel und Lebensumständen abweichen - diese Angaben können daher nur Richtwerte bieten:

mehr

Tipps

  • Alternative zu Barf: Roh füttern oder Hundefutter selbst kochen ist teilweise recht aufwändig. Natures Menu ist Europas führender Experte für Frischfleischfütterung und hat mit seinem Nassfutter Country Hunter eine ideale Ergänzung oder Alternative zu Barf entwickelt. Perfekt auch für die Reise - oder wenn es einfach einmal schnell gehen muss.
  • Andere Futtersorten von Natures Menu: Für mehr Abwechslung im Futternapf gibt es viele weitere leckere Sorten von Natures Menu, zum Beispiel Wildschwein, Wilder Hirsch oder Pute.

Beschreibung

    • Tierärztlich geprüfte Premiummahlzeiten
    • Ideale Alternative oder Ergänzung zu Barf
    • Ausschließlich beste Zutaten
    • Hoher Fleischanteil
    • Fleisch in Lebensmittelqualität
    • Dampfgegart, um die Nährstoffe zu erhalten
    • Enthält kein Fleischmehl oder Fleischderivate
    • Ethisch korrekte Inhaltsstoffe
    • Fleisch in Lebensmittelqualität
    • Frei von Farbstoffen, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen
    • Getreide- & glutenfrei
    • Komplett und ausgewogen
    • Ohne Zucker, Cerealien und Füllstoffe
    • Mit Superfoods als zusätzliche Nährstoffquelle

Dieses besondere Single-Protein Nassfutter wurde von Natures Menu entwickelt, dem führenden europäischen Experten für Frischfütterung. Ein hoher Anteil an saftigem Entenfleisch und eine Auswahl an feinem Gemüse, Obst und wertvollen Superfoods machen Country Hunter zu einer artgerechten Kost, die Barf ebenbürtig ist. Alle Zutaten werden roh in die Futterdose gefüllt und nur einmal sanft im Dampf gegart. Ideal für alle, die ihren Hund artgerecht und gesund ernähren möchten - auch als Alternative zum Barf hervorragend geeignet, zum Beispiel unterwegs und auf Reisen.

Besonderes Nassfutter vom Rohfutter-Experte Natures Menu

"Natürlich ist’s am besten!" - das ist die Überzeugung von Natures Menu., Großbritanniens größtem Hersteller von Frostfutter. Seiner Philosophie ist das Unternehmen, das vor 30 Jahren als kleiner Familienbetrieb in Norfolk begonnen hat, bis heute treu geblieben: Authentizität und Ehrlichkeit sind für Natures Menu eine Lebenseinstellung. Dazu gehören neben ehrlichen Produkten und ehrlichem Service auch nachvollziehbare, reelle Preise. Für Country Hunter Hundefutter werden nur Rohstoffe höchster Qualität ausgewählt; auf minderwertige Zutaten wird konsequent verzichtet. Eine offene und transparente Deklaration ist bei Natures Menu selbstverständlich.

Hundefutter bedeutet Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt

Natures Menu nimmt die Verantwortung für die Gesundheit unserer Hunde ernst- und nicht nur das: Hundefutter zu entwickeln bedeutet für Natures Menu auch eine Verpflichtung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Deshalb legt der Experte für Frischfutter hohen Wert auf die Zurückverfolgbarkeit seiner Rohstoffe bis zum Erzeuger. Insbesondere auf die tierschutzgerechte Haltung und Behandlung der Nutztiere, von denen die fleischlichen Rohwaren gewonnen werden, wird dabei geachtet.

Hohe Tierschutzstandards für Nutztiere

So bezieht Natures Menu Fleisch und Fisch nur von Züchtern, Höfen und Lieferanten, die nach hohen Tierschutzstandards und dem "Five Freedoms"-Konzept handeln, das vom Animal Welfare Council unterstützt wird. Dieses Konzept besagt, dass Nutztiere frei von Hunger und Durst, von Beschwerden, Schmerzen, Verletzungen oder Krankheiten, frei von Angst und Schmerz gehalten werden und ein artgerechtes Verhalten ausleben dürfen. Natures Menu überprüft und optimiert seinen Verhaltenskodex ständig, um diese hohen ethische Standards gewährleisten zu können.

Höchste Qualität durch preisgekrönte Produktionsverfahren

Die preisgekrönten, DEFRA-geprüften Herstellungsmethoden von Natures Menu Hundefutter werden durch die Richtlinien der AHVLA (Animal Health Veterinary Laboratory Agency) kontrolliert. Wer seinen Hund artgerecht füttern möchte, kann darauf vertrauen, mit Natures Menu Country Hunter höchste Qualität zu bekommen.

Getreidefrei mit viel saftigem Entenfleisch

Das getreidefreie Hundefutter mit saftiger Ente besteht zu mindestens 80% aus frischem Entenfleisch, das besonders gut bekömmlich und auch für futtersensible Hunde ideal ist. Abgerundet wird die Rezeptur mit etwas Kartoffeln, Möhren, Grünen Bohnen und Heckenbeeren sowie wertvollen Kräutern wie Johanniskraut und Rosmarin. Für den besonderen Vitamin-Kick und wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente sind außerdem Spirulina, Yucca-Extrakt, Grüner Tee-Extrakt und Traubenkern-Extrakt enthalten.

Auf minderwertige Füllstoffe, Fleischmehl oder Fleischderivate, künstliche Aromen oder Farbstoffe, Chemikalien oder Zucker verzichtet Natures Menu konsequent. Durch die hochwertigen Rohstoffe ist Country Hunter von Natures Menu auch eine ideale Ergänzung oder Alternative zu Barf oder Selbstgekochtem- zum Beispiel unterwegs, oder wenn einmal keine Zeit ist, um Frostfutter aufzutauen.

Getreidefrei füttern

Viele Getreidesorten haben einen hohen Anteil an Gluten. Gluten, auch als Weizenkleber bekannt, kann die Verdauung des Hundes belasten. Zudem wird Getreide, vor allem Weizen, von manchen Hunden schlecht vertragen - sie reagieren mit Verdauungsstörungen. Auch Getreideallergien werden bei Hunden immer öfter beobachtet; diese Allergien äußern sich meist in Hautsymptomen wie Juckreiz und Rötungen. Natures Menu verwendet in seinen Rezepturen keinerlei Getreide, daher ist das Hundefutter Country Hunter auch für Hunde mit Getreide-Unverträglichkeiten oder Getreide-Allergien ideal.

Natures Menu Country Hunter mit saftiger Ente ist für alle ausgewachsenen Hunde ideal und in der 600-Gramm-Dose erhältlich.

Darum haben wir uns für Natures Menu entschieden:

Uns von dogadoo liegen Nachhaltigkeit, Transparenz und Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt am Herzen. Natures Menu legt hohen Wert darauf, seine Rohstoffe bis zum Herstellerbetrieb zurück verfolgen zu können. So wird gewährleistet, dass nur Zutaten von höchster Qualität ins Futter kommen - und dass die Nutztiere, die das Fleisch für Country Hunter Hundefutter liefern, ein artgerechtes Leben führen und fair behandelt werden.

Hintergrundwissen

Nassfutter

Im Vergleich zu Trockenfutter hat Nassfutter einen höheren Anteil an Feuchtigkeit und schmeckt deshalb intensiver und saftiger. Selbst wählerische Hunde fressen Nassfutter meist gern, während sie Trockenfutter oft weniger akzeptieren.

Getreidefrei füttern

Solange der Hund es gut verträgt, spricht generell nichts gegen geringe Mengen an hochwertigem Getreide im Hundefutter. Viele Getreidearten haben allerdings einen hohen Gehalt an Gluten, der die Verdauung des Hundes belasten kann. Einige Hunde vertragen Getreide außerdem nicht gut, sie bekommen davon beispielsweise Blähungen oder Durchfall. Andere Tiere leiden unter einer Allergie, die sich in unangenehmen Hautreaktionen äußert. Für Hunde mit entsprechenden Unverträglichkeiten ist deshalb eine getreidefreie Ernährung wichtig. Natures Menu Country Hunter ist getreidefrei und daher auch für Hunde mit Getreide-Allergien und -Unverträglichkeiten geeignet.

Hinweis

  • Haltbarkeit: Angebrochene Dosen verschlossen im Kühlschrank lagern und nach zwei Tagen aufbrauchen.
  • Trinkwasser: Wasser sollte dem Hund jederzeit zur Verfügung stehen. Vor allem nach der Fütterung sind die meisten Hunde durstig und möchten trinken.
  • Mahlzeiten: Natures Menu Country Hunter am besten auf zwei Mahlzeiten am Tag aufteilen und nach dem Spaziergang geben. Das Futter sollte bei der Fütterung Zimmertemperatur haben.
  • Zwischenmahlzeiten bei der Rationierung berücksichtigen: Snacks und Leckerlis von der täglichen Futterration abziehen, damit der Hund fit und schlank bleibt.

Fütterungsempfehlung

Die empfohlene Futtermenge kann je nach Rasse, Alter, individuellem Stoffwechsel und Lebensumständen abweichen - diese Angaben können daher nur Richtwerte bieten:

Spezifikationen

    Natures Menu mit Ente besteht zu mindestens 80% aus frischem Entenfleisch in Lebensmittelqualität. Abgerundet wird die Rezeptur mit Kartoffeln, Möhren, Grüne Bohnen und Heckenbeeren sowie wertvollen Kräutern wie Johanniskraut und Rosmarin. Für Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind außerdem Spirulina, Yucca-Extrakt, Grüner Tee-Extrakt und Traubenkern-Extrakt enthalten.

    Zusammensetzung:

    Ente (min. 80%), Kartoffel (3%), Möhren (3%), Grüne Bohnen (3%), Gemischte Heckenbeeren (2%), Johanniskraut (0,5%), Spirulina (0,5%), Yucca Extrakt, Grüner Tee Extrakt, Traubenkernextrakt, Rosmarin.



    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 10,4%, Rohöle- & fette 7%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 72%.

    Zusatzstoffe:

    Vitamin A 3000iu, Vitamin D3 200iu, Vitamin E 30mg. Spurenelemente: Zinksulfat Monohydrat 15mg; Mangansulfat Monohydrat 3mg; Kalziumjodat 0.75mg; Natriumselenit 0.03mg

Tipps

  • Alternative zu Barf: Roh füttern oder Hundefutter selbst kochen ist teilweise recht aufwändig. Natures Menu ist Europas führender Experte für Frischfleischfütterung und hat mit seinem Nassfutter Country Hunter eine ideale Ergänzung oder Alternative zu Barf entwickelt. Perfekt auch für die Reise - oder wenn es einfach einmal schnell gehen muss.
  • Andere Futtersorten von Natures Menu: Für mehr Abwechslung im Futternapf gibt es viele weitere leckere Sorten von Natures Menu, zum Beispiel Wildschwein, Wilder Hirsch oder Pute.

Ihre Vorteile

  • keine Versandkosten ab 29€
  • Sicheres Einkaufen
  • Trusted Shops Garantie
  • EHI zertifiziert

Die meist gekauften Produkte...  

Besuchen Sie unsere Markenshops

Hallo!

Bei uns finden Sie Schönes, Gesundes und Nachhaltiges für Ihren Hund.

Erfahren Sie mehr auf unserer Über-uns-Seite oder in unseren FAQ.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 5€-Gutschein für Ihre erste Bestellung sichern!